Skip to content

Die Warmsteinmassage (Hot Stone Massage)

Die Warmsteinmassage (Hot Stone Massage) ist eine Massageform unter Zuhilfenahme aufgeheizter Steine, meist aus Basalt, die auf den Körper gelegt werden damit wird auch massiert. Die Steine werden dazu in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 60 °C erwärmt. Ziel ist die Entspannung der Muskeln durch Wärme.

Die Warmsteinmassage ist nicht nur asiatischen Ursprungs. Im gesamten asiatischen, pazifischen und amerikanischen Raum wird sie aus Urzeiten übermittelt. In Deutschland wird sie meist nur mit indianischem Ursprung beworben.

Die Massage hat eine beruhigende Wirkung auf das Wohlbefinden, den Kreislauf sowie das Herz.

Zur Anwendung kommt eine Hot Stone Massage vor allem:

  1. bei Muskelverspannungen
  2. bei Rückenschmerzen
  3. bei Kopfschmerzen
  4. bei Sportverletzungen
  5. bei Stress
  6. bei Kreislaufbeschwerden
  7. bei Erkältungen

Aufgrund des warmen Sommerwetters wird es nur von Oktober bis Mai empfohlen.

Hier können Sie einen Termin vereinbaren