Die Sportmassage

Rückenbeschwerde

Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage. Hier verwendet man die Griffe der klassischen Massage sowie weitere Ergänzungsgriffe und geht auf die Bedürfnisse des Sportlers sowie die speziellen Probleme beim Sport ein.

Davon ausgehend, dass aktive Sportler robuster sind als evtl. gebrechliche ältere Personen, wird die Massage dementsprechend kräftiger durchgeführt und so der Körper auf eine bevorstehende körperliche Beanspruchung vorbereitet und durchblutet.

Während des Sportes entstandene Krämpfe können mit den Dehnungsgriffen, die zur Sportmassage gehören, behandelt werden. Nach dem Sport wird regenerativ und lockernd massiert.

RückenschmerzenIn meiner Praxis ist die Sportmassage eine starke Druckmassage. Für diese Massage verwende ich auch ein kleines Holz Massagekreuz, mit dessen Hilfe ich die tieferen Muskelfasern erreichen kann, es kann schmerzhaft sein und wer ein Blutverdünnungsmittel oder Aspirin  nimmt, oder sehr empfindlicher Hautgewebe hat, es kann oft blaue - grüne Flecken geben, die tagelang auf der Haut bleiben. Dies bei dieser Stärke Behandlung ist normal.

Nach der Massage wasche ich Ihre Rücken mit einem warmen, feuchten Tuch ab, trockne ich die mit einem trockenen Handtuch und trage auf Anfrage eine aktive Cannabis Öl-Extrakt Creme auf.

Massage-Holz-und-Cannabisoel-CremenBei einer Ganzkörper Sportmassage werden Füße, Fußsohlen, Hände und Gesicht NICHT massiert, sondern ich kann mich auf den Gesäßmuskel konzentrieren (wenn der liebe Kunde  damit einverstanden ist).

Nach einer starken Sportmassage sind die Nachwirkungen eines ein oder zwei Tage dauern den Muskelkater sicher. Bitte rechnen Sie damit.

Hier können Sie einen Termin vereinbaren